Land iconLand

Südafrika

Bekannt für seine atemberaubenden Landschaften, seine reiche Tierwelt, seine reiche Geschichte und seine kulturelle Vielfalt

Südafrika, oft auch als Regenbogennation bezeichnet, ist ein Schmelztiegel geografischer, kultureller und natürlicher Schönheit. Mit 8 großen Landbiomen und einer Vielzahl von Pflanzen, Vögeln und Wildtieren zu Lande und zu Wasser ist Südafrika ein Paradebeispiel für eine reichhaltige Artenvielfalt, die man am besten in den verschiedenen Nationalparks und privaten Reservaten genießen kann. Die endlose Liste der Abenteuer umfasst die Suche nach den Big 5 in der weitläufigen Savanne, das Surfen auf den berühmten Wellen entlang der azurblauen Küste, das Erklimmen dramatischer Gipfel herrlicher Berge, den Genuss erstklassiger Weine zwischen den Weinbergen und das Kennenlernen der reichen Geschichte und der verschiedenen kulturellen Gruppen.

Auf der Karte finden

Best time to go

FAQs

Beste Reisezeit für

Südafrika ist ein ganzjähriges Reiseziel mit hervorragenden Wetterbedingungen. Die beste Reisezeit hängt davon ab, welche Aktivität man wählt. Lange Sommertage verbringt man am besten an den atemberaubenden Kapstränden, während Wal- und Wildbeobachtungen am besten in den trockenen Wintermonaten möglich sind. An der Südküste müssen Besucher mit feuchteren Wintern rechnen, können aber im Sommer bei mediterranem Klima verschiedene Outdoor-Aktivitäten genießen, während das subtropische Klima an der Nordostküste und die umliegenden Savannenebenen feuchte Sommer bieten, die ideal für Vogelbeobachtungen sind.

  • Am besten
  • Gut
  • Akzeptabel
  • Januar

  • Februar

  • März

  • April

  • Mai

  • Juni

  • Juli

  • August

  • September

  • Oktober

  • November

  • Dezember

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember